DENKEN HILFT

ein Buch von Bernhard Wolff

Jetzt gibt’s Farbe für die grauen Zellen!

Wo sind die Ideen, bevor man sie hat? Braucht man für Bilder im Kopf einen Aufhänger? Wie kann man Kreativität und ein gutes Gedächtnis fördern? Der »Enterbrainer« Bernhard Wolff, der mit seiner Soloshow »Denken hilft« und zahlreichen Fernsehauftritten Millionen begeistert, trainiert die Gehirnwindungen – und die Lachmuskeln gleich mit.

Über das Buch

Titel Denken hilft: Frische Ideen für Gedächtnis und Kreativität
Autor Bernhard Wolff
Verlag Heyne Verlag, 2013
ISBN 3641107822, 9783641107826

Über Bernhard Wolff

Geboren 1966, arbeitete als Texter bei der Werbeagentur Springer & Jacoby und spezialisierte sich nach seinem Studium der Wirtschaftspädagogik auf Kreativität und Kommunikation. 1998 gründete er das Think-Theatre, Deutschlands erste Show zum Thema Denken und Gehirn. Als Entertainer präsentiert Wolff seine Soloshow „Denken hilft“, als Rückwärtssprecher war er zu Gast in über 40 TV-Shows. Für Unternehmen arbeitet Bernhard Wolff als Berater, Moderator und Gastredner.